Variante1
Variante2
Variante3
Variante4
Variante5



Wechselknopf / Befestigungsmechanismus DPA 41 18 181 + 41 29 443 / EPA 92 109 260

Variante 5 für industrielle Verarbeitung durch Ultraschallschweißen



a. einem scheibenförmigen Gegenhalter,(im Bild unten)
b. Einem scheibenförmigen Träger (im Bild Mitte)
c. Einem Rastring. (im Bild oben)

Diese Variante ist ausschließlich zum industriellen Verkleben und / oder Verschweißen mit dem Trägermaterial vorgesehen und verteilt die Belastung auf eine relativ große Fläche.
Fertig montiert sieht die Sache so aus.
Das Bild zeigt einen Schnitt durch den Befestigungsmechanismus. Dabei sind nur Rastring und Träger geschnitten. Die Noppen im Rastring sind in die Federstücke des Trägers eingerastet.
Der Träger besteht in diesem Fall aus einem scheibenförmigen Bauteil, welches auf dem größten Teil der Fläche mit der Montagebasis, (Gewebe/Folie), verbunden ist.

Soviel zu den theoretischen Vorarbeiten. Die nächsten Seiten zeigen den Versuch einer technischen Umsetzung. Da zur damaligen Zeit kein Rapid-Prototyping zur Verfügung stand, werden die Ergebnisse auf manchen Betrachter etwas improvisiert wirken.


zur Startseite